34571940_m

Begleitende Kinesiologie

Begleitende Kinesiologie AfK
(Akademie für Kinesiologie)

 

«Gesundheit ist körperliche, geistige und seelische Harmonie» (John F. Thie)

Die begleitende Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode zur Stärkung und Ausgeglichenheit der inneren Mitte, mit der ich Sie unterstütze, Ihren Stress auf verschiedenen Ebenen, z.B. Gedanken, Gefühle oder Körper (auf) zulösen.

Was ist Stress – und was hat Stress mit Ernährung zu tun?

Mit dem Stress verhält es sich ähnlich wie mit dem Essen, sowohl zu viel als auch zu wenig davon ist schwer zu ertragen und macht früher oder später krank. Ein bisschen Stress ist gesund, hält uns wach und am Leben. Dauerhaft zu viel davon, belastet nicht nur die Seele, sondern auch den Körper.
Und nicht nur der Alltag kann uns in vielerlei Hinsicht stressen, sondern auch die heute immer mehr fokussierte Konfrontation und Auseinandersetzung mit dem Essen – sei es wegen Gewichtsproblemen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten usw.

Mit einem inneren Gleichgewicht können Sie Ihr persönliches Potenzial besser in Ruhe entfalten und leichter Lösungsprozesse entwickeln, sei es im privaten, im beruflichen Alltag oder während Ihrer Ausbildungszeit/Studium.

Finden Sie Ihre innere Kraft und Ruhe – ich begleite Sie auf Ihrem Weg!

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie (aus dem griechischen „kinesis“ = Bewegung) bedeutet „Die Lehre der Bewegung“.

Heute gibt es zwei große Richtungen, die Angewandte-Therapeutische und die Beratend-Begleitende Kinesiologie.

Die Holistische-Quanten-Kinesiologie (beratend-begleitende Kinesiologie) ist eine Verbindung verschiedener kinesiologischer Schulen sowie anderer Methoden aus der traditionellen chinesischen Energielehre, um Ihnen als Klient/in den bestmöglichen Weg zu Ihrem persönlichen Ziel zu finden.

Ein von mir eingesetztes Biofeed-Back-Instrument ist der kinesiologische Muskeltest, mit diesem kann ich passende Übungen für Sie austesten und mit Ihnen zu Ihrem Themenkontext besprechen.

Durch diese Übungen können sich wichtige persönliche Ressourcen erschließen, die Ihnen zum einen gut tun und zum anderen den Weg zu Ihrem Ziel erleichtern und Stress abbauen.

Eine Einzelsitzung (Balance) besteht aus:

  • der individuellen Zielfindung für Ihr persönliches Anliegen
  • einem Balance-Programm mit Korrekturtechniken, welches mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests durchgeführt wird
  • einem Selbsthilfeprogramm für zu Hause

 

Mögliche Inhalte einer Kinesiologie-Balance z.B. sind:

1. Pädagogische Kinesiologie

  • Edu-Kinestetik & Brain Gym

2. Angewandte Kinesiologie

  • Touch for Health

3. Energetische Kinesiologie

  • Quantenheilung

4. Psychologische Kinesiologie

  • Die Psychologie der 12 Meridiane

 

Ich unterstütze und begleite Sie individuell zu folgenden Lebensthemen:

  • Selbstentfaltung
  • Ganzheitliche Gesundheitsförderung
  • Unterstützung aller Lern- und Lebensprozesse
  • Abbau von Konflikten und Blockaden
  • Leistungsoptimierung im Sport
  • Lebensberatung für Jung und Alt
  • Stress- und Krisenmanagement
  • Zielorientierung für Entscheidungsprozesse
  • Stärkung des positiven Denkens

Die holistische Quantenkinesiologie ist eine hervorragend geeignete Methode, um das Allerbeste in sich zur Entfaltung zu bringen und sein volles Potential zu (er)leben.

Zielorientiert, positiv und konstruktiv mit Leichtigkeit und mit sensibler Offenheit eigene Blockaden lösen und sich von begrenzenden Vorstellungen zu befreien, um reicher, erfüllter, freudiger und lebendiger zu sein: Das ist das Ziel!

Leben Sie Ihr Leben und gehen Sie achtsam mit diesem um!

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie gerne über das Kontaktformular Kontakt zu mir auf, oder rufen Sie mich an unter der Mobilnummer 0151/62450297.

Meine telefonischen Sprechzeiten:

Montags & Freitags: 17:00 – 17:30 Uhr
und
Mittwochs: 14:30 – 15:00 Uhr

Kosten:

90 Minuten für 110,00 Euro (zzgl. 15,00 Euro für jede weitere beginnende halbe Stunde)

 

FWW_Siegel_60mm60mm
Rechtlicher Hinweis

Die Begleitende Kinesiologie ist keine Ausübung der Heilkunde!

Die begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder therapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten.

Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychologische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten, in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischer Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.

Bei Interesse können Sie sich auch weitere Informationen bei der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. einsehen.